Grundsteinlegung Wohnungsbau im Lesum-Park

Am 16. Mai 2017 haben wir zusammen mit Vertretern der Stadt, der GEWOBA und zahlreichen weiteren projektbeteiligten Gästen im Lesum-Park die Grundsteinlegung für 116 öffentlich geförderte Wohnungen gefeiert, in denen bis 2019 je nach Belegung ca. 260 Menschen ein bezahlbares Zuhause finden.

Von links nach rechts: Peter Stubbe (Vorstandsvorsitzender GEWOBA), Dr. Joachim Lohse (Bausenator Stadt Bremen),  Christian Frenzel (Polier Hesemann Bau) und Thorsten Nagel (Geschäftsführer PROCON) mauern den Grundstein ein.

Von links nach rechts: Dr. Joachim Lohse, Prof. Dr. Iris Reuther, Peter Stubbe, Thorsten Nagel

 

Wir danken allen Beteiligten nochmals für ihr zahlreiches Erscheinen und den schönen Nachmittag.

 

Nachstehend finden Sie die Artikel der „Norddeutschen“ und "BLV" vom 17.05.2017 zum Download.

Zurück