Letztes Grundstück im Lesum-Park veräußert

Nachdem wir das Areal der ehemaligen Wilhelm-Kaisen-Kaserne 2011 erworben haben, konnte im Juni dieses Jahres das letzte noch zur Verfügung stehende Grundstück erfolgreich veräußert werden. Auf dem Gebiet wird eine mehrfach genutzte gesundheitswirtschaftliche Immobilie für den sozialen Träger, die „vacances Mobiler- und Sozialer Pflegedienst GmbH“ entstehen.
Am Dienstagabend stellten die Vertreter des Unternehmens „vacances“ dazu ihre Pläne bei der Sitzung für Bau und Stadtentwicklung im Ortsamt Burglesum vor. Wir haben für „vacances“ einen Neubau entworfen, der eine Tagespflegeinrichtung mit 25 Plätzen, eine Kindertagesstätte mit 30 Plätzen und eine Büroeinheit für ca. 12 Mitarbeiter/innen beherbergen wird. Der Bauantrag ist bereits gestellt und nach Erteilung der Baugenehmigung werden wir voraussichtlich im Januar mit den Arbeiten beginnen können.
Einen Zeitungsartikel zum Neubau finden Sie zudem auch in der Ausgabe der Norddeutschen vom 3. November. Mit folgendem Link gelangen Sie zum Artikel.

Artikel Die Norddeutsche vom 03.11.18

Zurück

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.