Neubau Karosserie-Halle Bollwinkel

Leistung: Planung und Baubetreuung

Nach erfolgreicher Planung und Erstellung des Fahrzeug-Reparatur-Zentrums Bollwinkel in den Jahren 2013/14, sind wir 2015 mit der weiteren Planung und Baubetreuung einer Karosserie-Halle mit zwei Betriebswohnungen beauftragt worden.

Im Stadtbezirk Horn-Lehe (Leher Felde) der Freien Hansestadt Bremen liegt das Grundstück an der Straße „Kleiner Ort".

Die Karosserie-Halle mit zwei Betriebswohnungen besteht aus einem Gebäudekörper mit den maximalen Gesamtabmessungen von 16,00 x 52,00 m. Die angrenzende Kalthalle hat eine Abmessung von 8,64 x 14,00 m. Der Werkstattbereich erstreckt sich mit einer Länge von ca. 38,00 m x 16,00m über eine Ebene.

Das Tragwerk des Werkstattbereiches besteht aus einer Stahlbaukonstruktion, verkleidet mit Sandwichelementen (Stahlleichtbauweise).

Zurück

Akzeptieren Ablehnen Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.