Torhaus Lesum-Park

Ein Projekt der PROCON Ingenieurgesellschaft

Am Eingang zum Lesum-Park entsteht an der Charlotte-Wolff-Allee/Ecke Peenemünder Straße ein weiteres Ärztehaus, das sogenannte Torhaus.
Das dreigeschossige Gebäude mit einer Nutzfläche von insgesamt ca. 700 m² bildet entlang der Charlotte-Wolff-Allee das Auftaktgebäude im Lesum-Park.
Im 1. OG wird sich eine Praxis für Augenheilkunde niederlassen, im 2. OG eine Kieferorthopädische Praxis.
Im Erdgeschoss eröffnet ein hochwertiges Café, auf der anderen Seite mit ca. 94 m² ist eine medizinische Einzelhandelsfläche vorgesehen.

Ihr Ansprechpartner

Bauingenieur M.Eng. Tobias Grotke

Tel.: 0421 5225-124
E-Mail: tgr@procon-gruppe.com

Zurück

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.